Achtung!

Ab Montag, den 02.05.2022 gelten neue Corona Verordnungen.

Auszug aus dem Schreiben des MBJS vom 30.03.2022:

„Ab Montag, den 2. Mai 2022, ist das Testkonzept Schule nicht mehr anzuwenden. Die Testpflicht für Schülerlinnen, Lehrkräfte und das sonstige Schulpersonal sowie Besucherlinnen entfällt ersatzlos.

Die Schulen geben nur noch die Selbsttests an Schülerlinnen aus, die zur Umsetzung des Testkonzepts Schule bis Freitag, den 29. April 2022 einschließlich benötigt werden, und zwar an die, die sich testen müssen und an jene, die, obwohl geimpft oder genesen, sich freiwillig testen wollen.

Schon ausgegebene Tests verbleiben bei den Schülerlinnen und den in der Schule Tätigen.

Infektionsschutz

Bei Covid19-typischen Krankheitszeichen bleiben betroffene Personen der Schule gemäß Hygieneplan Schule fern: insbesondere Atemnot, neu auftreten- der Husten, Fieber, Atembeschwerden, zeitweiser Verlust von Geschmacks- bzw. Geruchssinn. Beschäftigte weisen eine Erkrankung durch ärztliches Attest nach, Schüler/innen sind zu entschuldigen.

Durch COVID-19 besonders gefährdete Schülerinnen und Schüler

Schüler/innen können ausnahmsweise dem Präsenzunterricht fernbleiben, wenn dies aus medizinischen Gründen zwingend geboten ist. Die medizinische Notwendigkeit ist durch ein ärztliches Attest nachzuweisen. Die betroffenen Schüler/innen erhalten ein Angebot für das Lernen zu Hause oder an einem geschützten Ort.“

 

 

Die neuen Berufsfreiwilligen stellen sich vor:

Phillip Benser

Franziska Zelinski

 

Elternbrief MBJS Schuljahr 2021/22

 

Auftritt der Bläserklasse im Juni 2021:

 

Kontaktadressen der Lehrkräfte

Essenanbieter

 

Lehrkräftebedarf

 

Archiv 2020
Archiv 2019